Ingenieurbüro BINTEC

Instandhaltung für Maschinen und Anlagen

Instandhaltungscontrolling

Das von BINTEC eingesetzte Controllinginstrument ist die Balanced Score Card (BSC). Eine BSC ist die, auf das vorhandene Instandhaltungssystem, individuelle Zusammenstellung von Einzelkennzahlen auf Grundlage der VDI-Richtlinie - VDI2893 (Auswahl und Bildung von Kennzahlen für die Instandhaltung).

Die BSC besteht aus maximal 16 Kennzahlen, die auf vier Perspektiven verteilt sind:

  1. Kosten
  2. Kunden
  3. Prozess
  4. Mitarbeiter



Beim Instandhaltungscontrolling werden u.a. folgende Ziele verfolgt:

  • Aufzeigen von Schwachstellen
  • Prozessüberwachung
  • Transparenz in allen Instandhaltungsprozessen
  • Identifizierung von Verbesserungspotentialen

 

Betrachten auch Sie Instandhaltung als ganzheitliches Konzept und nutzen Sie unser individuelles Controllingkonzept um Ihre Prozesse zu optimieren.


E-Mail
Anruf
Instagram